Datenschutzhinweise

Datenverarbeitung auf unserer Homepage

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unser Internet-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

IP-Adresse,
Datum und Uhrzeit,
aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,
übertragene Datenmenge,
Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und aus Sicherheitsgründen gespeichert und anschließend automatisiert gelöscht, falls ihre weitere Speicherung nicht zur Aufklärung eines Sicherheitsvorfalles erforderlich ist. Auf unseren Seiten können Sie

Information über unsere Ferienwohnungen einsehen
eine Buchungsanfrage stellen
Das Kontaktformular benutzen, um mit uns in Kontakt zu treten.

Namen und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Buchungsanfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz, des Kostenvoranschlags verwendet. Soweit nicht z.B. steuerliche Aufbewahrungspflichten greifen, werden die Daten nach Abwicklung des Anliegens/ der Übernachtung gelöscht.

Beim Zustandekommen des Mietvertrages, bleibt das unterschriebene Vertragsblatt aus steuerlichen Gründen 10 Jahre nach dem Jahresabschluss im Aktenordner, bzw. als Kopie in der Steuererklärung gespeichert. Denn bei Unternehmen gilt die zehnjährige Aufbewahrfrist. Die Frist gilt auch für digitale Aufzeichnungen.

Auf unserer Website ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen an uns übermittelt und gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet.

Datenverarbeitung außerhalb unserer Homepage

Gegebenenfalls werden Anfragen / Buchungsanfragen an unser Email- Postfach weitergeleitet.
Anfragen / Buchungsanfragen per Email werden in unser Email- Postfach gespeichert.
Buchungen über Wimdu / AirBnB werden nach der dortigen Datenschutzerklärung abgewickelt: Wimdu, Airbnb
Plugin webplanner: Wird nur zur Anzeige der Verfügbarkeit verwendet.

Cookies

Von unserer Website werden keine Cookies verwendet.

Ihre Rechte als Betroffene

Jeder Betroffene (Mieter, Anfrager etc.) hat das Recht, jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu erhalten und gegebenenfalls Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen, soweit die Daten nicht Aufbewahrungsfristen unterliegen. Bitte wenden Sie sich an webmaster@terrassenhaus-apartments.de.

Sie können sich auch an unsere zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, Telefon: 030 13889-0 E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de E-Mail mailbox@datenschutz-berlin.de.

Datenschutzrichtlinie

1. Geltungsbereich
Diese Richtlinie regelt die datenschutzkonforme Informationsverarbeitung und die entsprechenden Verantwortlichkeiten der Terrassenhaus-Apartments-Hildesheim.
2. Datenschutzbeauftragter
Als Datenschutzbeauftragter ist Torsten Ahlschwede bestellt.
3. Grundsätze
Die sichere Speicherung, die gesicherten Verfügbarkeit der Daten wird durch die Verwendung von professionell gemanagten Systemen der Firma Strato gewährleistet. Alle Mitarbeiter des Ferienwohnungsbetriebes sind auf diese Richtlinie zur Datensicherheit verpflichtet. Die sichere Übertragung der Daten zur Website per SSL, wie auch zum Email-Konto ist eingerichtet.
4. Datensparsamkeit
Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvemeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist).
5. Technisch-organisatorische Maßnahmen
Zutritt zu den Büroräumen nur durch oder in Begleitung von berechtigten Personen.
Lagerung von vertraulichen Dokumenten ausschließlich unter Verschluss.

Datensicherheitskonzept

Alle Computer-Systeme unterliegen der Zugriffskontrolle (User/Passwort)
Alle Daten unterliegen einer regelmäßigen Sicherung

Stand: 24.05.2018